Datenschutzrichtlinien

Die Privatsphäre unserer Kunden ist uns ausgesprochen wichtig. Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Darüber hinaus treffen wir alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen, um den Verlust, die Modifizierung oder den Missbrauch Ihrer Daten zu verhindern.

Wenn Sie initial mit der Bearbeitung Ihrer Collage beginnen, bitte wir Sie um die Erstellung eines Nutzerkontos unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse. Die Erstellung eines Kontos ist kostenlos und verpflichtet Sie zu nichts. Sie ermöglicht es unseren Kunden, ihre Collagen abzuspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu bearbeiten. Falls nötig, können wir die übermittelten Daten zudem verwenden, um mit Kunden Kontakt aufzunehmen. Und selbstverständlich müssen Sie Ihre Lieferadresse und Zahlungsinformationen übermitteln, um Ihre Bestellung aufgeben zu können.

Die Daten, die Sie an uns übermitteln, werden ausschließlich für die Lieferung Ihrer Collage und gegebenenfalls (mit Ihrem Einverständnis) dafür verwendet, um Sie bezüglich unserer neuesten Entwicklungen und Angebote auf dem Laufenden zu halten.

Wir nutzen Google Analytics, Google AdWords Conversion Tracker und andere Google-Dienste, welche Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen. Diese Dienste helfen uns dabei, unsere Webseite weiter zu verbessern. Die Cookies werden von Google erstellt und ausgelesen. Weitere Informationen hinsichtlich Googles Cookie-Richtlinien sowie die Möglichkeit zur Abschaltung dieser Option, sofern gewünscht, finden Sie auf dieser Seite.

Des Weiteren nutzen wir die Vermarktungsmöglichkeiten von Google Adwords, um auf unsere Webseite aufmerksam zu machen und auf anderen Webseiten für sie zu werben. Dies bedeutet, dass wir auf Ihrem Endgerät einen Cookie platzieren, der von einem Dritten (in unserem Fall Google) ausgelesen wird und dafür sorgt, dass EasyCollage-Anzeigen innerhalb der gezielten Werbeanzeigen erscheinen, welche Sie auf anderen Webseiten sehen. Sie können dieses Feature auf Googles Opt-Out-Seite deaktivieren.