Regenbogen-Collage

Wollen Sie eine einzigartige Collage mit einer kreativen Note erstellen?
Eine ins Auge springende Regenbogen-Collage könnte genau das sein, wonach Sie suchen.
Regenbogen

Regenbögen sind wunderschöne Farbexplosionen, die jeder liebt. Warum verwenden Sie sie also nicht als Inspiration für Ihre nächste Collage?


Bringen Sie Ihre farbenprächtigsten Fotos zusammen (oder machen Sie einige neue, wenn Sie keine geeigneten haben) und benutzen Sie sie, um Ihre eigene Regenbogen-Collage zu erstellen.

Regenbogen-Collage Collage anzeigen

Wie Sie eine Regenbogen-Collage erstellen

Die wichtigste Sache für eine Regenbogen-Collage ist es, Fotos in einer Farbenvielfalt zur Verfügung zu haben. Ein typischer Regenbogen besteht aus sechs oder sieben Farben - meist Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Violett und manchmal Rosa. Sie können Ihre Fotos zufällig auswählen, je nachdem, welche Farben am besten passen, oder Ihre Fotos entsprechend eines Gesamtthemas aussuchen. Beispielsweise könnten Sie eine Regenbogen-Collage nur unter Verwendung von Fotos von Blumen, Landschaften oder auch vom Urlaub erstellen.


Wenn Sie sich damit abmühen, genügend Fotos in all den unterschiedlichen Farben zu besorgen, versuchen Sie, sich in die Tiefen Ihres Computerarchivs zu stürzen, um nach den fehlenden Farben zu suchen. Wenn Sie trotzdem nicht genügend Fotos bereitstellen können, dann verbringen Sie ein paar Stunden als Fotograf und versuchen, jede Farbe des Regenbogens mit Ihrer Kamera einzufangen, oder schauen Sie einfach kurz ins Internet, um sich einige farbenfrohe Fotos zu besorgen.

Regenbogen-Collage Collage anzeigen

Für die beste Regenbogen-Collage empfehlen wir, eines unserer Grund-Collagedesigns auszuwählen. Dann wählen Sie die Anzahl an Fotos aus, die Sie verwenden möchten - achten Sie auf die Anzahl der Titel, die Sie für jede Farbe benötigen.


Wenn Sie sich für eine große Collage entscheiden, dann könnte es sogar sein, dass Sie jede Farbe über zwei Reihen statt einer verteilen wollen. Viel Spaß dabei! Und verschieben Sie Ihre Fotos in unterschiedliche Positionen, bis Ihre Collage perfekt aussieht.


Beginnen Sie mit Ihrer eigenen Regenbogen-Collage >>>

Zusatztipps

Wenn Ihnen die Idee einer Regenbogen-Collage gefällt, Sie aber der Meinung sind, dass die lebhaften Farben etwas zu viel für Ihr Zuhause sein könnten, dann gibt es da draußen eine Menge von anderen Möglichkeiten. Statt Fotos mit kräftigem Rot, Orange, Gelb etc. auszuwählen, können Sie sich für zartere Farben entscheiden. Auf diese Weise erzielen Sie zwar immer noch die Gesamtwirkung, die Sie mit einer Regenbogen-Collage erzielen würden, aber es wird sich in Ihre Innendekoration perfekt einfügen.


Wenn Sie dabei sind, Ihre Regenbogen-Collage zu erstellen, und sich die passenden Farben einfach nicht besorgen können, versuchen Sie, Ihre Fotos zu bearbeiten. Sie können dies in Photoshop oder einem der online kostenlos zum Download verfügbaren Bildbearbeitungsprogramme, wie der Photoshop Express app oder GIMP, problemlos vornehmen. Mit diesen Programmen können Sie die Farben Ihrer Fotos ändern, bis sie die gewünschten Farbtöne aufweisen.

EasyCollage

9.7
9.7 /10 basierend auf 591 Bewertungen
Was unsere Kunden über uns sagen